Liberator José Antonio im Profil, sitzt zuhause auf seiner Couch

José Antonio: Der höchste Berg der Iberischen Halbinsel

- Begleite ihn bei seiner Herausforderung!
Profilbild Liberator José Antonio

 

 

Ich bin José Antonio
Alter: 43
Land:  Spanien
Hämophilie A
Herausforderung: Den höchsten Berg der Iberischen Halbinsel überwinden

José Antonios Coach Núria

 

 

Ich bin Núria
Alter: 42
Land:  Spanien
Rolle während der Reise: Ultra Trail World Champion

Ich heiße José Antonio und wurde in Alicante in Spanien geboren.

Als ich sieben Monate alt war, ist meine Familie wegen meiner Hämophilie nach Madrid gezogen, so dass ich näher an meinem betreuenden Zentrum leben konnte, wo meine Erkrankung seitdem behandelt wird.

Als ich klein war, war ich ein sehr glückliches Kind. Ich spielte und tobte wie die anderen Kinder. Das war vermutlich zu meinem eigenen Risiko, aber was ich in meiner Kindheit gelernt habe, hat mir in meinem späteren Leben geholfen.

Mein Lebensmotto, das mir geholfen hat, unmögliche Dinge zu erreichen, lautet seitdem: „Meine Angst ist meine Verbündete, mein Mut ist meine Kraft.“

Heutzutage führe ich ein kompliziertes Leben, aber dank meiner Einstellung und meines Durchhaltevermögens habe ich meinen Traum erfüllt und ein Buch über mein Leben geschrieben.

Meine Herausforderung ist es, den Mulhacén, den höchsten Gipfel der Iberischen Halbinsel zu erreichen, der 3.478m hoch ist. Wenn ich dort oben in den Himmel schaue, möchte ich meinem Vater eine Kopie meines Buches überreichen, da er mich immer von dort oben beschützt.

Responsive banner

 

Es ist möglich, ein Leben zu leben, das mehr ist als Hämophilie.

Klicke hier, um mehr über das Leben mit Hämophilie in unterschiedlichen Lebensphasen zu erfahren.

José Antonio: Der höchste Berg der Iberischen Halbinsel

- Begleite ihn bei seiner Herausforderung!
Profilbild Liberator José Antonio

 

 

Ich bin José Antonio
Alter: 43
Land:  Spanien
Hämophilie A
Herausforderung: Den höchsten Berg der Iberischen Halbinsel überwinden

José Antonios Coach Núria

 

 

Ich bin Núria
Alter: 42
Land:  Spanien
Rolle während der Reise: Ultra Trail World Champion

Ich heiße José Antonio und wurde in Alicante in Spanien geboren.

Als ich sieben Monate alt war, ist meine Familie wegen meiner Hämophilie nach Madrid gezogen, so dass ich näher an meinem betreuenden Zentrum leben konnte, wo meine Erkrankung seitdem behandelt wird.

Als ich klein war, war ich ein sehr glückliches Kind. Ich spielte und tobte wie die anderen Kinder. Das war vermutlich zu meinem eigenen Risiko, aber was ich in meiner Kindheit gelernt habe, hat mir in meinem späteren Leben geholfen.

Mein Lebensmotto, das mir geholfen hat, unmögliche Dinge zu erreichen, lautet seitdem: „Meine Angst ist meine Verbündete, mein Mut ist meine Kraft.“

Heutzutage führe ich ein kompliziertes Leben, aber dank meiner Einstellung und meines Durchhaltevermögens habe ich meinen Traum erfüllt und ein Buch über mein Leben geschrieben.

Meine Herausforderung ist es, den Mulhacén, den höchsten Gipfel der Iberischen Halbinsel zu erreichen, der 3.478m hoch ist. Wenn ich dort oben in den Himmel schaue, möchte ich meinem Vater eine Kopie meines Buches überreichen, da er mich immer von dort oben beschützt.

Responsive banner

 

Es ist möglich, ein Leben zu leben, das mehr ist als Hämophilie.

Klicke hier, um mehr über das Leben mit Hämophilie in unterschiedlichen Lebensphasen zu erfahren.