Profilbild Liberator Hans

Hans: Die Spitze des Ravensbosch

– Begleite ihn bei seiner Herausforderung!
Profilbild des Liberators Hans

 

 

Ich bin Hans
Alter: 54
Land: Niederlande
Hämophilie A
Herausforderung: Die Spitze des Ravensbosch-Walds zu erreichen

Profilbild Lienke

 

 

Ich bin Lienke
Alter: 28
Land: Niederlande
Rolle während der Reise: Motivations-Coach und Entrepreneurin

Hi, ich bin Hans. Ich habe schwere Hämophilie mit komplizierten Begleiterkrankungen. Aber ich bin kein Angsthase und ich habe eine positive Lebenseinstellung. Bisher habe ich es geschafft, einigermaßen gesund zu bleiben. Ich denke nicht über die Dinge nach, die ich nicht mehr tun kann, sondern ich freue mich über alles, was ich schaffe und zusammen mit meiner Frau Sosia jeden Tag genießen darf.

Ich will aktiv bleiben. Deswegen suche ich mir immer wieder körperliche Herausforderungen. Ich bin jetzt 54 Jahre alt und ich würde mich selbst als einen äußerst gut informierten Patienten bezeichnen. Vor einigen Jahren habe ich meine Autobiographie geschrieben, die bei Patienten und in Fachkreisen sehr beliebt ist. Darüber hinaus halte ich Vorträge und Schulungen zum Thema Hämophilie und den damit zusammenhängenden Infektionen.

Responsive banner

 

Es ist möglich, ein Leben zu leben, das mehr ist als Hämophilie.

Klicke hier, um mehr über das Leben mit Hämophilie in unterschiedlichen Lebensphasen zu erfahren.

Hans: Die Spitze des Ravensbosch

– Begleite ihn bei seiner Herausforderung!
Profilbild des Liberators Hans

 

 

Ich bin Hans
Alter: 54
Land: Niederlande
Hämophilie A
Herausforderung: Die Spitze des Ravensbosch-Walds zu erreichen

Profilbild Lienke

 

 

Ich bin Lienke
Alter: 28
Land: Niederlande
Rolle während der Reise: Motivations-Coach und Entrepreneurin

Hi, ich bin Hans. Ich habe schwere Hämophilie mit komplizierten Begleiterkrankungen. Aber ich bin kein Angsthase und ich habe eine positive Lebenseinstellung. Bisher habe ich es geschafft, einigermaßen gesund zu bleiben. Ich denke nicht über die Dinge nach, die ich nicht mehr tun kann, sondern ich freue mich über alles, was ich schaffe und zusammen mit meiner Frau Sosia jeden Tag genießen darf.

Ich will aktiv bleiben. Deswegen suche ich mir immer wieder körperliche Herausforderungen. Ich bin jetzt 54 Jahre alt und ich würde mich selbst als einen äußerst gut informierten Patienten bezeichnen. Vor einigen Jahren habe ich meine Autobiographie geschrieben, die bei Patienten und in Fachkreisen sehr beliebt ist. Darüber hinaus halte ich Vorträge und Schulungen zum Thema Hämophilie und den damit zusammenhängenden Infektionen.

Responsive banner

 

Es ist möglich, ein Leben zu leben, das mehr ist als Hämophilie.

Klicke hier, um mehr über das Leben mit Hämophilie in unterschiedlichen Lebensphasen zu erfahren.